UFOs an der Uni Köln: Wie von einem anderen Stern

An der Uni Köln scheinen sich ja so manche obskure Gestalten herumzutreiben, die ich recht krudes Bild des Verbindungswesens verbreiten. Neulich hatte ich ja schon die Zielsetzungen von Campus.Grün unter die Lupe genommen. Während man dort allerdings zumindest die dümmlichsten der herrschenden Klischee-Vorstellungen über das Verbindungswesen beiseite gelassen hat, scheint bei den UFOs die Zeit irgendwo vor 40 Jahren stehen geblieben zu sein. Nicht einmal die antiquiertesten Vorurteile hat man dort einer Prüfung unterzogen.

Weiterlesen …

Das Studierendenparlament der TU Darmstadt und seine Resolution zur Auflösung des Verbindungswesens

Der Akademikertag 2010 im Rhein-Main-Gebiet ist zwar schon seit über einem Monat vorüber, doch zieht er immernoch Kreise. So nahm sich vergangene Woche das Studierendenparlament der TU Darmstadt dieser Veranstaltung an und hat eine Resolution zur Auflösung des Verbindungswesens verabschiedet.

Weiterlesen …

AStA FernUni Hagen: Sprachrohr Ausgabe 02|2010 – Frauenfrage

Angetrieben durch meinen Artikel in der Ausgabe 01|2010 des Hagener Sprachrohrs und der entstandenen Diskussion darüber habe ich auch für die Folgeausgabe etwas formuliert, das die Frauen im Verbindungswesen zum Gegenstand hat.

Das Sprachrohr, Ausgabe 02 | 2010 findet man hier: http://www.stud.fernuni-hagen.de/ASTA/protected/docs/sprachrohr/sprachrohr_2010-02.pdf (Link erfordert Zugangsdaten von Studierenden der FernUniversität)

Die auf den Artikel gekürzte Fassung hier: Sprachrohr_2010-02_Studentenverbindungen_und_Frauenfrage